Home / E-Zigarette Liquid

E-Zigarette Liquid

Die Wahl des passenden E-Liquids

E-Liquids sind auf dem geschmacklichen Vormarsch. Ein Potpourri an Sorten deckt nahezu alle Vorlieben des Dampfers ab. Neben klassischem Tabak Flavour bietet der Markt unzählige Aromen in allen Richtungen. Die Palette reicht von süßen, herben, fruchtigen bis hin zu ungewöhnlichen Geschmäckern. Wer zur E-Zigarette greift, hat allerhand Möglichkeiten immer wieder Neues zu probieren.

Vom Tabak und Menthol zum E-Liquid

Manche Sorten E-Liquid sind inspiriert vom Vorgänger der E-Zigarette selbst – dem Tabak. Wenn Sie seinen Geschmack zu würdigen wissen, müssen Sie beim Dampfen nicht auf ihn verzichten. Zur Wahl stehen diverse Sorten und Blends unterschiedlicher Stärken bereit. Klassiker wie der American Blend, Virginia oder 7-Leafs sind einige der Lieblinge von Tabakfans. Hoch im Kurs sind außerdem vollmundige Zigarrenmischungen wie der Cuban Supreme. Bevorzugen Sie dagegen ein milderes Aroma, probieren Sie eine der Pfeifenvariationen mit leichter Note Vanille.

Mit einer Prise Minze können Sie jede Sorte etwas auffrischen. Menthol Liquids sind in vielen erdenklichen Variationen vorhanden. Eisminze schmeckt eher süßlich-kühl. Spearmint dagegen erinnert an die allseits bekannte Grüne Minze. Alle coolen Liquids können Sie natürlich auch pur dampfen. Vorausgesetzt es handelt sich nicht um hochkonzentrierten Zusatz.

Direkt zum Sparangebot vom E-Liquid auf Amazon.de

Fruchtige E-Liquids, Exoten und Drinks

Riccardo Getränke 2 Probierset, Irish Cream / Pina Colada / Amaretto, Premium e-Liquid für e-Zigarette, Made in Germany, 0.0 mg Nikotin, 3er Pack (3 x 10 ml)Unter E-Liquids weit verbreitet sind auch diverse Fruchtsorten. Zitrusfrüchte wie Orange, Grapefruit oder Limette erhalten Sie in fertigen Fruchtmischungen oder separat. Ebenfalls begehrt ist der Klassiker Doppelapfel, der sich längst unter Freunden der Shisha bewährt hat. Bevorzugen Sie den Geschmack von Beeren, werden Sie auch dann schnell fündig. In gleicher Weise mangelt es nicht an Exoten Kokos & Ko..

Bunte Geschmäcker prallen im farbenfrohen Cocktail aufeinander. Süßer Pina Colada trifft herb-fruchtigen Sunrise. Ein markanteres Aroma dürfen Sie dagegen vom Jamaica Rum erwarten. Neben diversen Spirituosen, darf die Familie der Softdrinks natürlich nicht fehlen.

Direkt zum Sparangebot vom Riccardo E-Liquid auf Amazon.de

Süße E-Liquids und Desserts

Die meisten E-Liquids weisen ohnehin eine süßliche Note auf. Doch Dessert Mischungen stechen damit besonders heraus. So etwa Toffee mit dem Geschmack von Karamell. Sogar Gebäck wie Cookie oder gar Käsekuchen sind keine Seltenheit. Sie finden außerdem alle begehrten Snacks im Sortiment. Marshmallow ist vertreten wie auch Lakritz oder Kaugummi. Als Kaffee-Liebhaber kommen Sie mit allen gängigen Spezialitäten ebenso auf Ihre Kosten.

 

Direkt zum Sparangebot vom Riccardo E-Liquid auf Amazon.de

Ausgefallene Sorten und Mischungen

Haben Sie bereits jegliche Basissorten probiert, können Sie den nächsten Schritt wagen. Energy ist noch eine der Diamond Mist - E-Liquid Jamaikanisches Gras 10ml - 0mg Nikotinfreieinfachsten Varianten. Wesentlich ungewöhnlicher sind Joghurt oder Milch, wahlweise abgerundet mit Honig. Sogar herzhafter Gouda inspiriert das E-Liquid. Es kann auch mal mit Chilli gewürzt werden.

Die meisten Hersteller zeigen sich einfallsreich. Einige Namen lassen keinen Rückschluss auf den Inhalt zu. Hier zeigt Ihr eigenes Experiment, was hinter den Namen Hypnotiyc Mist, Dune oder Oba Oba steckt. Geschmackssorten können Sie untereinander mischen und ein eigenes Bouquet kreieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Doch verwenden Sie dafür bitte nur E-Liquids der gleichen Marke.

Direkt zum Sparangebot vom Hypnotiyc Mist auf Amazon.de

Was noch den Geschmack beeinflusst

Jede Geschmacksrichtung hat eigene Stärkestufen. Ihre Intensität hängt auch mit dem Nikotingehalt zusammen. Ein höherer Anteil macht einen rauen Geschmack. Übrigens befinden sich die gängigsten Abstufen zwischen 0 und 20 mg/ml. Auch die inhaltliche Zusammensetzung des Liquids trägt zum Geschmack bei. Ein ausgewogenes Verhältnis aus Propylenglykol und pflanzlichem Glycerin zielt auf harmonische Verteilung zwischen Dampfentwicklung und Geschmack. Wer auf Ersteres verzichtet, hat ein weicheres Dampferlebnis. Dabei ist der Geschmack jedoch weniger intensiv.

Das sind nur wenige der verfügbaren Varianten und es werden täglich mehr. Daher gilt bei der Wahl des E-Liquids: Ausprobieren.

Direkt zum Sparangebot vom E-Liquid auf Amazon.de